FANDOM


Soojin ist eine zeitlang die Assistentin von Booth Jonathan und eröffnet später eine eigene Kunstgalerie.

BiografieBearbeiten

Stafel 2Bearbeiten

Soojin arbeitet als Assistentin des Künstlers Booth Jonathan und schläft auch hin und wieder mit ihm. Er feuert sie, als sie ungefragt etwas Eis aus seiner Kühltruhe isst.

Staffel 3Bearbeiten

Soojin trifft zufällig Marnie in der Stadt un erzählt ihr, dass sie eine eigene Galerie eröffnet und vollkommen pleite ist. Die 24-Jährige will sich bei der Eröffnung als 22 ausgeben, um noch größeren Wirbel um sich zu machen. Marnie fragt vorsichtig nach einem Job, was Soojin offensichtlich unangenehm ist. Als ihr die Dinge aber über den Kopf wachsen, gibt sie zu, dass sie eine Assistentin braucht, die qualifizierter ist, als sie selbst. Auch wenn Marnie von der Position nicht begeistert ist, nimmt sie das Angebot aus einem Mangel an Alternativen an.