FANDOM


Snacks umsonst ist die sechste Folge der dritten Staffel von Girls.

SynopsisBearbeiten

Hannah hat einen neuen Job und macht sich Sorgen um ihre literarischen Ambitionen. Marnie und Ray kommen sich näher.

HandlungBearbeiten

Hannah kündigt ihren Job bei Ray und als sie ihm mitteilt, dass sie ab jetzt für "GQ" arbeitet, durchschaut er sofort, dass sie nicht als "richtige" Autorin engagiert wurde, sondern wir die gesponserten Werbeartikel zuständig ist. An ihrem ersten Tag wird sie von ihrem Kollegen Joe sehr nett willkommen geheißen, obwohl auch der ihr gleich sagt, dass sie in der Werbeabteilung nicht den besten Ruf haben. Hannah ist im 7. Himmel, als sie erfährt, dass es bei GQ so viele Snacks umsonst gibt, wie sie essen kann.

Ray will sich bei Marnie für sein Verhalten entschuldigen und kommt mit Muffins bei ihr vorbei, um Interesse an ihrem Leben zu bekunden. Die beiden schlafen wieder miteinander, wenn auch nicht besonders leidenschaftlich. Shoshanna bereut ihre Trennung von Ray, als sie erfährt, wie erfolgreich er mittlerweile ist.

In Hannahs erstem Brainstorming Meeting, macht sie einen sehr guten Eindruck auf ihre Chefin. Bei manchen Kollegen führt das zu Respekt und Bewunderung, andere begegnen ihr mit Neid. Adam freut sich für ihren Erfolg, obwohl er selbst mal wieder ein Vorspsrechen versaut hat. Als Hannah am nächsten Tag erfährt, dass ihre Kollegen eigentlich alle ziemlich erfolgreiche Autoren waren, seit sie ihren aktuellen Job haben aber nichts mehr von Belang geschrieben haben, befürchtet sie, dass ihre Zukunft auch so aussehen könnte. Sie beichtet ihrer Chefin diese Bedenken, doch die hat kein Interesse daran und als Hannah erfährt, wieviel sie jetzt verdient, verdrängt sie den Gedanken an Kündigung ganz schnell wieder.

Ray und Marnie versuchen etwas gezwungen, auch nach dem Sex Zeit miteinander zu verbringen, aber die Chemie zwischen ihnen scheint einfach nicht zu stimmen. Er hält sie für für oberflächlich und sie ihn für einen Besserwisser.

Hannah macht den Plan, ab jetzt auch neben dem Beruf sehr diszipliniert weiter an ihren Texten zu arbeiten. Als sie nach hause kommt, um das zu tun, erzählt ihr Adam von einem erfolgreichen Casting . Hannah freut sich für ihn – und schläft ein.